Frauenheilkunde

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Praxis betrifft die Frauenheilkunde. Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen und Krebsvorsorgeuntersuchungen, problembezogene Untersuchungen und Behandlungen werden in unserer Praxis durchgeführt. Die Krebsvorsorgeuntersuchungen der Frau werden ab dem 20. Lebensjahr empfohlen und von der Krankenkasse bezahlt typische frauenheilkundliche Leiden werden in unserer Praxis behandelt. Dazu zählen in erster Linie der Problembereich der Empfängnisverhütung, sowie die Planung und Betreuung eines Schwangerschaftwunsches. Die Schwangerschaft selbst kann in unserer Praxis leider nicht betreut werden. Des weiteren gehört dazu der Bereich der Infektionskrankheiten, des Unterleibes sowie Regel-beschwerden aller Art. Im späteren Lebensabschnitt gehören alle Probleme und Beschwerden der Wechseljahre dazu sowie die vorbeugende Behandlung der typischen, durch die Wechseljahre bedingten Beschwerden und Krankheiten, wie die Knochenarmut, Herz-Kreislauferkrankungen und Gemütsbeschwerden. Den Krankheiten der älteren Frau, wie Infekte der Harnwege, Inkontinenz und Gemütsbeschwerden werden in unserer Praxis ebenfalls  schwerpunktmäßig behandelt. Ergänzend bieten wir die Ultraschalluntersuchung der Unterleibsorgane und Nieren/Blase an. Für ein breites Spektrum der frauenheilkundlichen Beschwerden und Leiden können wir naturkundliche Behandlungen vorschlagen und empfehlen Bei besonderem Interesse sprechen Sie uns an.